„Man wird in der Regel keinen Freund dadurch verlieren, dass man ihm ein Darlehen abschlägt, aber sehr leicht dadurch, dass man es ihm gibt.“
Arthur Schopenhauer (1788-1860)



Treffen Sie fundierte Anlageentscheidungen...

Schopenhauer wusste, es ist entscheidend, wem man sein Geld leiht. Je mehr man über den Darlehensnehmer –also den Emittenten einer Anleihe– weiß, desto fundierter können Sie als Investor eine Anlageentscheidung treffen.


...auf Basis umfassender Informationen.

Das ANLEIHE MAGAZIN ist speziell auf professionelle Anleger wie z.B. Fondsmanager, Vermögensverwalter oder Bankberater zugeschnitten. Wir informieren Sie umfassend über verzinsliche Wertpapiere: Wir beleuchten nicht nur das Unternehmen, das die Anleihe begibt. Sondern wir führen zusätzlich ein tiefgehendes Interview direkt mit dem Management des Unternehmens. Damit Sie sich ein eigenes, umfassendes Bild machen können.


Deutschland, Österreich und Schweiz 

Unser Fokus liegt auf Deutschland, Österreich und der Schweiz. In diesen Ländern werden viele aussichtsreiche, wachstumsstarke Unternehmen von Banken nicht mehr mit genügend Kapital versorgt. Daher kommen Unternehmen zunehmend mit eigenen Zinspapieren auf den Markt.


Attraktive Chancen! Doch wo investieren?

Fast täglich kommen neue Wertpapiere auf den Markt, die Investoren eine gutes Investment versprechen. Anleihen, Genussscheine oder spezielle Anlageprodukte wie z.B. partiarische Darlehen bieten attraktive Chancen für Anleger. Doch wo investieren und wem schlägt man -frei nach Schopenhauer- besser ein Darlehen ab?



Wir trennen für Sie die Spreu vom Weizen.

Das ANLEIHE MAGAZIN...

  • stellt die interessantesten Kapitalanlagen wie z.B. Anleihen oder Genussscheine vor.
  • sucht laufend nach neuen Zinspapieren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • ist komplett unabhängig von Banken.
  • erstellt umfassende Analysen und
  • führt tiefgehende Interviews direkt mit dem Management.
  • berichtet auch über nicht an der Börse notierte Wertpapiere.
  • erscheint jeden 1. Sonntag im Monat und
  • veröffentlicht zusätzlich Sonderausgaben zu aktuellen Themen.